Cuxhaven

Cuxhaven

Cuxhaven ist die nördlichste Stadt Niedersachsens. Durch die Lage direkt an der Elbmündung ist Cuxhaven von zwei Seiten von Wasser umgeben. Die Hauptwirtschaftszweige dieser Stadt sind die Fischerei und der Fremdenverkehr. Mit über 3 Millionen Übernachtungen pro Jahr gehört Cuxhaven zu den wichtigsten Kurorten in Deutschland. Die Strände in Sahlenburg Dunen und Döse laden zum Baden, Sonnen und Wattwandern ein. Von Duhnen und Sahlenburg aus haben Sie die Möglichkeit bei Niedrigwasser die Insel Neuwerk zu Fuss oder mit der Pferdekutsche zu erreichen.

Die "Alte Liebe" ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Cuxhaven. Der im 18. Jahrhundert erbaute Wellenbrecher und Schiffsanleger dient heute als Aussichtsplattform. Hier legen heute noch regelmäßig Schiffe zu den Inseln Helgoland und Neuwerk ab. Auch Fahrten zu den Seehundbänken kann man hier buchen.

Ebenfalls an der Alten Liebe finden Sie das Feuerschiff Elbe 1. Dieses immer noch seetüchtige Museumsschiff kann von Frühling bis Herbst besichtigt werden. Auch Fahrten werden angeboten.

Beliebte Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der südlichen Nordsee!

Deichblick mit Balkon

Cappel-Neufeld
5 Bewertungen 4,8 / 5 Hervorragend
ab 40,00 pro ÜN für 2 Personen
1
Schlafzimmer
4
Personen
60 m²
Größe

Deichblick mit Terrasse

Cappel-Neufeld
9 Bewertungen 4,6 / 5 Hervorragend
ab 40,00 pro ÜN für 2 Personen
1
Schlafzimmer
4
Personen
60 m²
Größe

Ferienhaus Pfau

Cappel-Neufeld
ab 44,00 pro ÜN für 4 Personen
2
Schlafzimmer
4
Personen
80 m²
Größe
Top